Orientalische Schüttelgurken

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salatgurken 2
Zucker 3 EL
Salz 1 EL
Zwiebel, fein gewürfelt 1
Knoblauchzehen, fein gerieben 2
Paradieskörner 0,5 EL
Koriandersaat 0,5 EL
Senfkörner 1,5 EL
Sternanis 1
fein gehackter Dill 1 EL
Essigessenz 2 EL

Zubereitung

1.Die Paradieskörner und die Koriandersaat in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie stark zu duften beginnen. Ein gut verschliessbares Gefäss bereitstellen und in dieses den Zucker, das Salz und alle anderen Gewürze geben, einmal schliessen und schon einmal so richtig gut durchschütteln.

2.Die beiden Gurken schälen, halbieren und in ca. 0,5 cm dicke Stücke schneiden und zu den Gewürzen geben und nun das Gefäss sehr gut verschliessen und so richtig gut durchschütteln und dann ab damit in den Kühlschrank und immer wenn man den Kühlschrank aufmacht, einmal kräftig durchschütteln. Nach 2 Tagen haben die ihr volles Aroma und können gegessen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalische Schüttelgurken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalische Schüttelgurken“