Würstchen-Gemüse-Spieße mit Eier-Gemüse-Bratreis und Erdnusssauce

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Würstchen-Gemüse-Spieße:
Würstchen-Gemüse-Spieße von gestern ( Siehe mein Rezept: *) ) etwas
Spieß mit Zwiebeln von gestern ( Resteverwertung ! *) ) etwas
Eier-Gemüse-Bratreis: ( Für 3 – 4 Personen )
Basmatireis 150 g
Wasser 350 ml
Salz 0,5 TL
Möhre ca. 100 g 1
Salz 1 TL
Eier 2
Sonnenblumenöl 4 EL
Ketchup manis 1 TL
Petersilie 0,25 Bund
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
mildes Currypulver 1 TL
Erdnusssauce
kleine Packung Kokosmilch 150 ml 1
Päckchen Erdnusssauce 1
Zucker 1 EL
Sonnenblumenöl 3 EL
Servieren:
Petersilie zum Garnieren 2 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Würstchen-Gemüse-Spieße:

1.Würstchen-Gemüse-Spieße im Backofen bei 100 °C erwärmen und bis zum Servieren warm halten. *) Würstchen-Gemüse-Spieße

Eier-Gemüse-Bratreis: ( Für 3 – 4 Personen )

2.Basmatireis ( 150 g ) in 350 ml Salwasser ( 1 TL Salz ) unter rühren aufkochen lassen, zugedeckt auf kleinster Einstellung ca. 20 Minuten garen lassen und danach auskühlen lassen. Möhre mit dem Sparschäler schälen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 10 Minuten kochen, herausnehmen, etwas auskühlen lassen und fein würfeln. Den Zwiebelspieß von gestern, abstreifen und fein schneiden. Eier ( 2 Stück ) aufschlagen, mit Ketchup manis ( 1 TL ) verrühren, die Eimasse in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 4 EL ) ausbacken, herausnehmen und in feine Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Den etwas ausgekühlten Reis in die Ei-Bratenpfanne geben, Möhrenwürfel, Zwiebelstücke, Eistücke und geschnittene Petersilie zugeben. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) milden Currypulver ( 1 TL ) würzen und alles unter rühren anbraten.

Erdnusssauce:

3.Kokosmilch ( 150 ml ) in einen kleinen Topf geben, die Erdnusssauce hineinrühren, Zucker ( 1 EL ) und Sonnenblumenöl ( 3 EL ) zugeben, kurz aufkochen lassen und alles unter rühren bei kleinster Temperatur ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Servieren:

4.Den Eier-Gemüse-Bratreis fest in eine mit kalten Wasser ausgespülte Form drücken/pressen und jeweils auf den Teller stürzen. Die Würstchen-Gemüse-Spieße mit der Erdnusssauce dazugeben und mit Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würstchen-Gemüse-Spieße mit Eier-Gemüse-Bratreis und Erdnusssauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würstchen-Gemüse-Spieße mit Eier-Gemüse-Bratreis und Erdnusssauce“