Fruchtensemble „a la Bernd“

Rezept: Fruchtensemble „a la Bernd“
Passionsfrucht- und Zitrusfruchtcreme mit Schokolade und Pfefferminze
0
Passionsfrucht- und Zitrusfruchtcreme mit Schokolade und Pfefferminze
00:40
0
295
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stk.
Passionsfrucht /Maracuja
5 Stk.
Orangen
5 Stk.
Zitronen
0,5 Liter
Maracujasaft
0,5 Liter
Orangensaft
4 Stk.
Eier
Pfefferminze frisch
250 gr.
Blockschokolade zartbitter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fruchtensemble „a la Bernd“

Weiße Creme auf Baiser mit Passionsfrucht
Schokobratwurst mit flüssigem Kern auf Maracuja-Blaukraut

ZUBEREITUNG
Fruchtensemble „a la Bernd“

Zur Vorbereitung der Dekoration am Vortag:
1
100 Gramm der Schokolade im Wasserbad schmelzen. Anschließend mit Hilfe eines zum Trichter gedrehten Blatt Papiers auf einem Backpapier ein Schokoladengitter oder Ähnliches gießen. Über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
Für das Fruchtensemble:
2
Passionsfrüchte, Orangen und die Zitronen schälen, entkernen, filetieren und klein schneiden. Die Passionsfruchtmasse mit dem Maracujasaft in einer Schüssel verrühren. Orangenfruchtmasse und Zitronenfruchtmasse mit dem Orangensaft in einer anderen Schüssel verrühren. Das Eiweiß der Eier cremig schlagen, und zu gleichen Teilen unter die Passionsfruchtmasse und die Orangen-Zitronen-Masse rühren.
Zum Servieren:
3
150 g der Blockschokolade in einem Wasserbad schmelzen und mit einem Teelöffel oder Pinsel auf den Tellern als Linie auftragen. Daneben die beiden Fruchtmassen als kleinen Häufchen geben und mit Pfefferminzblättern und den Schokoladengittern dekorieren.

KOMMENTARE
Fruchtensemble „a la Bernd“

Um das Rezept "Fruchtensemble „a la Bernd“" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung