Gedämpftes Kabeljaufilet auf Spinatbett mit Sauce und roten Basmatireis

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gedämpftes Kabeljaufilet auf Spinatbett:
Kabeljaufilet TK 450 g
frischer Spinat / geputzt ca. 200 g 350 g
Salz 1 TL
große, rote Chilischote 1
Knoblauchzehen 2
Ingwer jeweils walnussgroß 2 Stücke
Zitrone 1
Sonnenblumenöl 1 EL
Sauce:
Ketchup manis 2 EL
dunkle Sojasauce 2 EL
Olivenöl 2 EL
Zitronensaft 1 EL
brauner Zucker 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Roter Basmatireis:
Basmatireis 100 g
Salz 0,5 TL
Rote Bete Saft 1 EL
kleine Knolle vorgekochte Rote Bete 1
Tomatenketchup 2 EL

Zubereitung

Gedämpftes Kabeljaufilet auf Spinatbett:

1.Kabeljaufilet rechtzeitig auftauen lassen, waschen, mit Küchenpapier trocken Tupfen, in 6 Teile teilen und mit Zitronensaft beträufeln. Spinat putzen, die Stiele entfernen, die Blätter sorgfältig waschen, gut abtropfen lassen und in kochenden Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 1 Minute blanchieren und herausnehmen. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. 1 Knoblauchzehen und Ingwerstücke schälen und jeweils eine fein würfeln. Dampfkörbchen aus Bambus mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) kräftig einpinseln, den Spinat darin verteilen. Die Hälfte der Chilischotenwürfel und Knoblauchzehenwürfel darauf verteilen, die Kabeljaufiletstücke darauf legen und mit den restlichen Chilischotenwürfel und Knoblauchzehenwürfel bestreuen. 500 ml Wasser mit einer Knoblauchzehe, einem Stück Ingwer und einem Stück Zitrone in den Wok geben und aufkochen lassen. Den Dampfeinsatz hineinsetzen und zugedeckt ca. 6 – 8 Minuten garen lassen/bedampfen lassen.

Sauce:

2.Aus Ketchup manis ( 2 EL ), dunkler Sojasauce ( 2 EL ), Olivenöl ( 2 EL ), Zitronensaft ( 1 EL ), braunen Zucker ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) eine Sauce anrühren.

Roter Basmatireis:

3.Basmatireis in Salzwasser ( ½ TL Salz mit Rote Bete Saft ( 1 EL ) aufkochen, auf kleinste Stufe zurückstellen und ca. 20 Minuten garen lassen. Tomatenketchup ( 2 EL ) und sehr klein geschnittene Rote Bete zugeben und alles gut vermischen / vermengen.

Servieren:

4.Reis in eine Tasse pressen und auf den jeweiligen Teller stürzen. Gedämpftes Kabeljaufilet auf Spinatbett dazugeben und mit der Sauce beträufelt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedämpftes Kabeljaufilet auf Spinatbett mit Sauce und roten Basmatireis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedämpftes Kabeljaufilet auf Spinatbett mit Sauce und roten Basmatireis“