ZwiebelSahneSchnitzel

Rezept: ZwiebelSahneSchnitzel
0
1
165
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Schnitzel (Oberschale, besser Scheinerücken
3 Scheiben
Kochschinken
Pilze
2 Stück
Zwiebeln
1 Päckchen
Sahne
Käse
1,5 Packungen
Züricher geschnätzeltes Knorr
Gewürze
Paprika edelsüß
Paprika rosenscharf
Pfeffer
Chilli
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
3,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
ZwiebelSahneSchnitzel

Hähnchenschenkel cross

ZUBEREITUNG
ZwiebelSahneSchnitzel

Schnitzel
1
Schnitzel dünn klopfen und würzen, nun werden die Schnitzel in eine geeignete Auflaufform gelegt. Dann wird der Kochschinken in Würfel geschnitten und zusammen mit den Pilzen und den Zwiebelringen über die Schnitzel verteilt. Dann wird die Sahne so verteilt, dass die Schnitzel vollständig bedeckt sind. Zuletzt wird alles mit Käse überdeckt. Nun wird der Backofen auf 200° (Unter- und Oberhitze) vorgeheizt. Die Schnitzel müssen nun 50 Minuten gebacken werden.
Soße
2
Nun werden 7 Soßenlöffel Flüssigkeit aus der Auflaufform entnommen, dann wird die Flüssigkeit auf das Maß aufgefüllt, bis das man 375ml hat. In die Flüssigkeit wird der Beutelinhalt eingerührt und aufgekocht. Zuletzt wird die Soße gewürzt.

KOMMENTARE
ZwiebelSahneSchnitzel

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Klingt interessant, nur würde ich gern wissen, wieviele und welche Pilze du verwendet hast. Gleiches gilt für den Käse. Nur die Verwendung der Tütenchemie trübt hier meine Freude etwas.

Um das Rezept "ZwiebelSahneSchnitzel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung