Himbeertraum mit Kokosbällchen

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne 2 Becher
Frischkäse etwas
Crème fraîche etwas
Zucker 150 gr.
Kadayif (Engelshaar) etwas
Butter flüssig etwas
Himbeeren tiefgefroren etwas
Kokosbällchen
Butter 250 gr.
Eier 2 Stk.
Kokos 100 gr.
Backpulver 1 Pk.
Zucker 350 gr.
Wasser 500 ml

Zubereitung

1.Zwei Becher Sahne schlagen. Frischkäse, Crème fraîche zusammen mit 150 gr. Zucker mixen. Die geschlagene Sahne unterheben.

2.Kadayif mit Zucker und flüssiger Butter mischen. In der Pfanne schön rösten. Anschließend auskühlen lassen.

3.Alles mit den gefrorenen Himbeeren in einer Schale schichten. Die letzte Schicht sollte die Kadyif sein.

Kokosbällchen:

4.250 gr. Butter, 2 Eier, 100 gr. Kokos, 1 Päckchen Backpulver mit Mehl zu einem geschmeidigen Teig kneten. Anschließend kleine Kugel formen und diese dann bei 160 Grad backen.

5.350 gr. Zucker, 500 ml Wasser zusammen aufkochen (ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe).

6.Eine von beiden Komponenten ist kalt und die andere heiß. Wenn die Kugeln abgekühlt sind dann bitte das heiße Zuckerwasser über die Kokosbällchen gießen. Zum Schluss mit Kokosflocken bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeertraum mit Kokosbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeertraum mit Kokosbällchen“