Holländischer Eintopf

Rezept: Holländischer Eintopf
1
00:50
2
600
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Mettenden / Rauchenden
500 Gramm
Möhren
750 Gramm
Kartoffeln
500 Gramm
Zwiebeln
1 EL
Fett
0,25 Liter
Gemüsebrühe
TL
Salz
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Holländischer Eintopf

ZUBEREITUNG
Holländischer Eintopf

1
Mettenden waschen und in Scheiben schneiden und auf dem Kochtopfboden verteilen.
2
Möhren,Kartoffeln und Zwiebeln schälen, alles in Scheiben schneiden (ich benutze dafür einen Hobel ) und auf die Mettenden gemischt verteilen. Fett zufügen, Salz überstreuen und Petersilie drauf, Brühe angießen, ankochen, dann 20-25 Minuten fortkochen und 5-10 Minuten in der Nachwärme fertig garen. ggf abschmecken und Kartoffelscheiben testen ob sie gar sind, z.B. mit der Gabel.

KOMMENTARE
Holländischer Eintopf

Benutzerbild von chipzi
   chipzi
wieso soll da was holländische dran sein? so ein ein eintopf koche ih auch und ich bin nicht aus hooland.
Benutzerbild von Toddi
   Toddi
Hmmm, was soll ich sagen, den nennt man halt so.
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Werden die TK-Karotten auch geschält? :-D
Benutzerbild von Toddi
   Toddi
Ja Sry hatte die vergessen zu kaufen, hatte aber noch TK Karotten . Geht auch, aber ich bevorzuge natürlich auch Frische Sachen :-)

Um das Rezept "Holländischer Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung