Plätzchen: Zitronenschiffchen

Rezept: Plätzchen: Zitronenschiffchen
etwas Fruchtiges zwischen Nüssen und Schokolade
etwas Fruchtiges zwischen Nüssen und Schokolade
02:45
6
491
5
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Die Plätzchen
400 Gramm
Dinkel Mehl Type 630
150 Gramm
Puderzucker
1 Stück
Ei
200 Gramm
Butter
1 Stück
Zitrone
5 Tropfen
Zitronenöl
1 Prise
Salz
Die Füllung
120 Gramm
Kakaobutter
70 Gramm
Puderzucker
50 Gramm
Zitronat
3 Tropfen
Zitronenöl
1 Stück
Zitrone
50 ml
Sahne
.....außerdem
1 Stück
Zitronenguss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2047 (489)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
50,9 g
Fett
29,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen: Zitronenschiffchen

ZUBEREITUNG
Plätzchen: Zitronenschiffchen

Die Plätzchen
1
Die Zitronen auspressen und die Schale abreiben. Aus den Zutaten, mit Abrieb und Saft einer Zitrone einen geschmeidigen Teig kneten, diesen in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Den Teig portionsweise ausrollen, (auf Mehl, zwischen zwei Lagen Folie oder auf einer Silikonunterlage) Schiffchen (oder anderes Motiv) ausstechen, die Plätzchen auf ein mit Papier oder Folie ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 160 Grad ca. 10 - 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Die Füllung
3
Das Zitronat mit einem Esslöffel Puderzucker vermischen und dann fein reiben.
4
Kakaobutter mit Puderzucker schmelzen lassen, geriebenes Zitronat, Zitronensaft und -abrieb, sowohl das Zitronenöl und die Sahne dazu geben und gut vermischen. Die Füllung nun abkühlen lassen, bis sie streichfähig ist.
Das Finish
5
Ein Schiffchen mit der Füllung bestreichen, ein zweites daraufsetzen und alle Plätzchen mit Zitronenguss verzieren.
6
In einer geeigneten Dose aufbewahren. Diese Plätzchen werden beim Lagern etwas weich.

KOMMENTARE
Plätzchen: Zitronenschiffchen

Benutzerbild von Pinkmuffin1
   Pinkmuffin1
Wo hin geht geht die reise mit den Schiffchen ? Oh ich weiß , direkt in meinen Mund :-) sehr schön wirklich . lg. Uschi
Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
Ich nehme das Rezept mal mit. Aber das Zitronat hat bei mir keine Chance. Wir werden niemals Freunde werden - auch nicht in Deinem tollen Rezept. lg Isolde
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
also, die Zutaten für diese Plätzchen hören sich nicht nur gut an, sie sehen auch nicht nur appetitlich aus sondern ....... "sie schmecken auch so gut". Ich habe sie schon probieren dürfen :-)))) Danke liebe Anne!!! Ich habe sie als sehr gelungen eingestuft. Ratz fatz waren sie aufgegessen. Jetzt nehme ich mir das Rezept mal mit, damit ich sie auch backen kann. DANKE liebe Anne!!!! GGLG Geli
Benutzerbild von emari
   emari
bin ja ein "Zitronenfan" und von daher komm ich an dem Rezept nicht vorbei ohne Lust auf ausprobieren ... mal sehen, ob ich all das schaffe, was ich mir für den Advent schon vorgenommen habe... jedenfalls nehm ich das Rezept mal mit, denn man weiß ja nie....lg von emari
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
hmmm....die gefallen mir auch gut...lg irmi
Benutzerbild von wastel
   wastel
die sehen lecker aus--LG Sabine

Um das Rezept "Plätzchen: Zitronenschiffchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.