Brownie mit Kirscheis und Limetten-Joghurtcreme

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kirschen
TK Kirschen 500 g
Crème fraîche 200 g
Puderzucker 30 g
Brownie
Butter 250 g
Dunkle Schokolade 375 g
Eier 3 gr.
Kakaupulver 2 EL
Vanille Zucker 2 Pk.
Zucker 200 g
Mehl 80 g
Salz 1 TL
Limetten-Jughurt-Creme
griechischer Joghurt 10% Fett 300 g
Limette 1 Stk.
Puderzucker 30 g
Sahne 150 ml

Zubereitung

1.Die Butter in einer Schüssel über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen und die Schokolade hinzugeben. Wenn diese ebenfalls geschmolzen ist, die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig rühren. Im Anschluss die Masse in eine flache Form geben und bei 180 Grad für etwa 30 Minuten backen.

2.Die Crème fraîche für etwa 30 Minuten ins Tiefkühlfach legen. Im Anschluss mit den TK Kirschen und dem Puderzucker in einem hohen Gefäß zu einem cremigen Eis pürieren.

3.Den griechischen Joghurt mit dem Abrieb einer Limette, dem Saft einer halben Limette und dem Puderzucker zu einer glatten Masse verrühren. Nun die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brownie mit Kirscheis und Limetten-Joghurtcreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brownie mit Kirscheis und Limetten-Joghurtcreme“