Porridge - mein Frühstück

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Haferflocken fein 3 EßL
Wasser gefiltert 2 Tassen
Milch oder
pflanzliche Milch oder
Zimt gemahlen etwas
************ *************
Rosinen 1 handvoll
Banane 1 Stück
Apfel 1 Stück
Cashewnüsse 1 handvoll
Hanfsamen geschält 1 EßL

Zubereitung

1.Ich koche meine Haferflocken bereits am Abend zuvor, so kann alles über Nacht gut ausquellen. Die Haferflocken im Wasser oder Milch zum kochen bringen und garen, den Zimt mit einrühren und wenn es abgekühlt über nacht in den Kühlschrank stellen. Zucker mache ich nicht dran da die Bananen und Äpfel mir süß genug sind.

2.Am Morgen erwärme ich den Haferbrei langsam, dazu die Rosinen einrühren. In der Zeit die Banane von der Schale befreien, den Apfel waschen und schneiden.

3.Den Haferbrei in eine Schüssel geben und nach Wunsch, Laune und Gusto ergänzen und dann Guten Appetit :) Das ist ein sehr langanhaltendes Frühstück UND gesund

Auch lecker

Kommentare zu „Porridge - mein Frühstück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Porridge - mein Frühstück“