BiNe` S GRATINIERTE ZUCCHINIPFANNKUCHEN

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
PFANNKUCHENTEIG :
Zucchini 400 Gramm
Ei 1
Parmesan 50 Gramm
Weizenkleie 40 Gramm
Knoblauchzehe 1
Kümmel etwas
Salz & Pfeffer etwas
FÜLLUNG :
Mozzarella 125 Gramm
Blattspinat 50 Gramm
Räucherlachs 50 Gramm

Zubereitung

1.Die Zucchini waschen, fein reiben & das Wasser ausdrücken.

2.Die Knoblauchzehe fein hacken & mit den restlichen Zutaten des Teiges vermengen.

3.Ein Backblech mit Backpapier auslegen & den Teig rechteckförmig ( 27 cm X 17 cm ) darauf verteilen.

4.Den Teig nun bei 180 Grad ca. 15 min. backen.

5.Den Teig etwas auskühlen lassen & den Teig umgedreht auf ein anderes Backblech mit Backpapier drehen. Das erste Backpapier entfernen.

6.Den Mozzarella in Scheiben schneiden & auf den Teig verteilen.

7.Nun kommen noch der Räucherlachs in Scheiben & der Spinat oben drauf.

8.Nun wird die Rolle zusammen gerollt, mit Parmesan bestreut & jetzt nochmals 15 min. in den Ofen.

9.Die Rolle wird nun in Scheiben geschnitten & kann mit Salat serviert werden.

Auch lecker

Kommentare zu „BiNe` S GRATINIERTE ZUCCHINIPFANNKUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BiNe` S GRATINIERTE ZUCCHINIPFANNKUCHEN“