BiNe` S GRATINIERTE ZUCCHINIPFANNKUCHEN

Rezept: BiNe` S GRATINIERTE ZUCCHINIPFANNKUCHEN
MIT MOZZARELLA & RÄUCHERLACHS
0
MIT MOZZARELLA & RÄUCHERLACHS
00:30
7
266
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
PFANNKUCHENTEIG :
400 Gramm
Zucchini
1
Ei
50 Gramm
Parmesan
40 Gramm
Weizenkleie
1
Knoblauchzehe
Kümmel
Salz & Pfeffer
FÜLLUNG :
125 Gramm
Mozzarella
50 Gramm
Blattspinat
50 Gramm
Räucherlachs
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
7,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BiNe` S GRATINIERTE ZUCCHINIPFANNKUCHEN

Heile-heile Gänschen-Dessert
Fruchtige Pfannkuchen

ZUBEREITUNG
BiNe` S GRATINIERTE ZUCCHINIPFANNKUCHEN

1
Die Zucchini waschen, fein reiben & das Wasser ausdrücken.
2
Die Knoblauchzehe fein hacken & mit den restlichen Zutaten des Teiges vermengen.
3
Ein Backblech mit Backpapier auslegen & den Teig rechteckförmig ( 27 cm X 17 cm ) darauf verteilen.
4
Den Teig nun bei 180 Grad ca. 15 min. backen.
5
Den Teig etwas auskühlen lassen & den Teig umgedreht auf ein anderes Backblech mit Backpapier drehen. Das erste Backpapier entfernen.
6
Den Mozzarella in Scheiben schneiden & auf den Teig verteilen.
7
Nun kommen noch der Räucherlachs in Scheiben & der Spinat oben drauf.
8
Nun wird die Rolle zusammen gerollt, mit Parmesan bestreut & jetzt nochmals 15 min. in den Ofen.
9
Die Rolle wird nun in Scheiben geschnitten & kann mit Salat serviert werden.

KOMMENTARE
BiNe` S GRATINIERTE ZUCCHINIPFANNKUCHEN

Benutzerbild von Test00
   Test00
Supi Rezept. Für mich kann noch ein wenig Chili rein. Aber das ist ja Geschmacksache. LG. Dieter
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Da ist dir aber mal was super Feines eingefallen. Das sieht nicht nur lecker aus, wird bestimmt auch so schmecken. Tolle Zusammenstellung. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von wastel
   wastel
ich liebe Zucchini in allen Variationen --LG Sabine
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Das Rezept verspricht ein neues außergewöhnliches Geschmackserlebnis. ☆☆☆☆☆ dafür, mit GLG, Lorans
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
sicherlich sehr saftig und durch Mozarella und Räucherlachs auch sehr schmackhaft. So stelle ich es mir jedenfalls vor. Hätte ich auch sehr gerne mal eine Kostprobe von gehabt ... schmatz :-)) GLG Geli

Um das Rezept "BiNe` S GRATINIERTE ZUCCHINIPFANNKUCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung