Mazu12 Erdbeer-Quark-Biskuitrolle Rezept

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Boden etwas
Zucker 200 gr.
Mehl gesiebt 200 gr.
Backpulver 2 TL
Eier 5
Vanillepuddingpulver 1 Pk.
Füllung etwas
Erdbeeren 200 gr.
Magerquark 200 gr.
Rama Cremefine zum Schlagen 250 ml
Limette frisch 1
Gelatine weiß 6 Blatt
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Pk.

Zubereitung

1.Backpapier vorbereiten und auf ein Kuchenblech legen. Backofen auf 190°C vorheizen (Umluft) Eiweiß steif schlagen. 140 g Zucker langsam einrieseln lassen (bis der Zucker aufgelöst ist) Eigelb mit 60 gr. Zucker aufschlagen und dann zum Eiweiß geben und kurz unterheben. Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen und mit ein Sieb über die Ei-Masse sieben und vorsichtig unterheben. Biskuitmasse (Wer mag kann auch noch färben) in einen Spritzbeutel füllen. Die Masse auf die vorgezeichneten Backpapier spritzen. Backen bei 190°C Umluft ca. 5-8 min, sofort aufrollen und abkühlen lassen.

2.Quark, Vanillezucker und Limettensaft glatt rühren (2 min). Gelatineblätter ins kaltes Wasser vorquellen lassen ca. 5-10 min. Gelatine ausdrücken (Agaranta Blattgelatine-Ersatz, Agar Agar Blattgelatine-Ersatz) und mit 100 gr. Zucker leicht erwärmen bis sich Zucker und Gelatine aufgelöst haben. Unter den Quark rühren. Rama Cremefine Aufschlagen und unter der Quark-Masse vorsichtig unterheben (in 3 raten). Die Quark-Cremefine-Masse und Erdbeeren verteilen, 5-10 warten, aufrollen Etwa 30 min in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mazu12 Erdbeer-Quark-Biskuitrolle Rezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mazu12 Erdbeer-Quark-Biskuitrolle Rezept“