Erdbeerkuchen

Rezept: Erdbeerkuchen
mit Schoko-Mandel-Bisquite und Quark-Joghurt-Creme
134
mit Schoko-Mandel-Bisquite und Quark-Joghurt-Creme
00:55
10
54179
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Schoko-Mandel-Bisquite:
5 Stk.
Eier
200 gr.
Zucker
200 gr.
Mandeln gemahlen
2 EL
Kakaopulver
1 TL (gestrichen)
Backpulver
Für die Quark-Joghurt-Creme:
500 gr.
Quark
150 gr.
Joghurt
6 Blatt
Gelatine weiß
100 gr.
Zucker
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
1 Pfund
Erdbeere frisch
Zum Überziehen und Dekorieren:
1 Päckchen
Tortengusspulver
Schokoraspeln oder streusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
24,5 g
Fett
7,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeerkuchen

Kuchen Torten Rüble-Torte

ZUBEREITUNG
Erdbeerkuchen

Für den Schoko-Mandel-Bisquite:
1
Die Eier und den Zucker ca. 6-8 min auf höchster Stufe mit dem Rührgerät verrühren. Kakao, Mandeln und Backpulver miteinander mischen, und unter die Eimasse heben. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Backofen auf 200 Grad vorheizen (Ober/Unterhitze) und in der mittleren Schiene ca 27-30 min backen. In der Form auskühlen lassen.
Für die Quark-Joghurt-Creme:
2
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen den Quark mit dem Joghurt und den Zuckern verrühren. Die Erdbeeren verlesen, waschen und trockentupfen. Die Gelatine gut aus drücken, in einem Topf bei niedriger Temperatur auflösen und dann 2-3 El von der Quarkcreme einrühren. Die Gelatinemasse und die restliche Quarkcreme verrühren.
3
Ein paar Erbeeren klein würfeln und unter die Quarkmasse heben. Das Backpapier vom Bisquite lösen. Den Bisqite auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darum stellen. Die Qarkcreme auf den Bisquite streichen und mit den Erdbeeren belegen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und die Erdbeeren damit einpinseln. Jetzt nurnoch in die Lücken Schokostreusel oder Röllchen s füllen. Ca. 2-3 Std. kalt stellen.

KOMMENTARE
Erdbeerkuchen

   Huffelpuff
heute ausprobiert ????echt super lecker
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Optisch ist das perfekt, sicher ein Genuss. LG GINA
   nimmdusiedir
Schon gemopst das leckere Rezept 5 * l.g. Josy
   baloma
Hallo, ich habe diese Torte im Sommer ausprobiert, und bin total begeistert. 5 Sterne plus. Ich möchte aber nicht auf die Erdbeersaison warten, daher meien Frage: Geht das auch mit Tiefkühlhimbeerren? Hat das schon jemand ausprobiert?
   Mrbrightside21
Ein geniales Rezept!!! Hab' die Torte nun schon das zweite mal gemacht und ist immer wieder ein Traum!!! Vielen Dank!!! Auch super beschrieben

Um das Rezept "Erdbeerkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung