Garnelenteller mit warmen und kalten Gemüse

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelen-Kranz mit Cocktailsauce 130 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Butter 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
kleine Champignons ca. 100 g 12
Sonnenblumenöl 1 EL
Ketchup manis 1 TL
Zwiebel ca. 100 g 1
Sonnenblumenöl 1 EL
Ketchup manis 1 TL
gelbe Paprika 100 g
Schlangengurke 100 g
Stängel Petersilie 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
25,0 g

Zubereitung

Garnelen in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) und Butter ( 1 EL ) von beiden Seiten bei mittlerer Temperatur braten und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Champignons putzen/bürsten und in einer kleinen Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) und Ketchup manis ( 1 TL ) kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebel schälen, halbieren, in Spalten schneiden und auseinander montieren. Zwiebelspalten in einer kleinen Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) und Ketchup manis ( 1 TL ) kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen. Paprika putzen, waschen und in Stifte schneiden. Gurke mit einem Küchenhelfer dekorativ schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen. Alle Zutaten ( Garnelen, Tomaten, Champignons, Zwiebelspalten, Paprikastifte und Gurkenscheiben.) auf 2 Tellern anrichten, einen Klacks Cocktailsauce auf die Garnelen geben und mit Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelenteller mit warmen und kalten Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelenteller mit warmen und kalten Gemüse“