Kleine Mango - Schokoladen - Torte

von Cookies
Kleine Mango - Schokoladen - Torte - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 4 PERSONEN
1
Ei
6 Esslöffel
Sonnenblumenöl
2 Esslöffel
Milch
50 Gramm
Zucker
75 Gramm
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
2 Esslöffel
Schokoladenstreusel oder geraspelte Schokolade
1
reife Mango
0,5
Limette frisch
2 Esslöffel
Puderzucker
2 Esslöffel
Bacardi
1 Blatt
Gelatine weiß
75 Gramm
Schlagsahne
10 Gramm
Palmin
25 Gramm
Edelbitterschokolade 70%
25 Gramm
Milka Zartherb
25 Gramm
Milka Weisse Schokolade
1
Ei mit Zucker, Öl und Milch verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und unterrühren. Zuletzt die Schokoladenstreusel untermengen.
2
Eine kleine Obsttortenform (ca. 20 cm Durchmesser) fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig in die Form füllen. Im Backofen bei 150 Grad ca. 15 bis 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
3
Mango schälen, in Spalten vom Kern schneiden, würfeln. Limette auspressen. Mango mit Limettensaft und Puderzucker in einem Topf vermengen und kurz aufkochen. Ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Abkühlen lassen, pürieren und durch ein Sieb streichen.
4
Gelatine in kalten Wasser einweichen. Rum erwärmen. Gelatine gut ausdrücken. Im Rum auflösen und unter das Mango - Püree rühren.
5
Tortenboden aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte legen. Mango - Püree darauf geben und glatt streichen. Etwa eine Stunde kalt stellen.
6
50 Gramm Schlagsahne erhitzen. Schokolade in Stücke brechen. Zusammen mit Palmin in der Sahne schmelzen. Vom Herd nehmen. Restliche Sahne unterrühren. Torte damit überziehen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
7
Weisse Schokolade über die Torte raspeln ... oder nach Lust und Laune verzieren ... ;-)