VEGANE MUFFINS mit HEIDELBEEREN

Rezept: VEGANE MUFFINS mit HEIDELBEEREN
lecker mit Apfelmus statt Ei
5
lecker mit Apfelmus statt Ei
00:30
0
1712
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Mehl
125 Gramm
Zucker
Prise
Salz
1 Teel.
Natron
100 ml
Öl
150 ml
Mineralwasser
3 EL
Apfelmus
200 Gramm
Heidelbeeren (Glas)
0,5 Fläschchen
Vanille Aroma
12
Papierförmchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
VEGANE MUFFINS mit HEIDELBEEREN

ZUBEREITUNG
VEGANE MUFFINS mit HEIDELBEEREN

1
Zucker, Salz, Apfelmus und Öl vermengen. Vanillearoma, Natron und Mehl dazu geben. Langsam das Mineralwasser dazu geben und Alles gut vermischen. Die Heidelbeeren abgiessen, gut abtropfen lassen. Diese dann mit einem Löffel unterrühren. Sonst vermatschen die so.
2
Papierförmchen in dem Muffinblech verteilen, und 2-3 Esslöffel Teig in ein Förmchen geben. (Ich habe den gesamten Teig auf die 12 Förmchen verteilt.). Bei Umluft 175 Grad ca. 20-25 Minuten backen. Auf mittlerer Schiene.
3
Wer mag kann anstatt den Heidelbeeren und dem Vanille-Aroma, auch gemahlene Nüsse und etwas Zimt nehmen.

KOMMENTARE
VEGANE MUFFINS mit HEIDELBEEREN

Um das Rezept "VEGANE MUFFINS mit HEIDELBEEREN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung