Paprika "Brunch" Hähnchen mit Bandnudeln

Rezept: Paprika "Brunch" Hähnchen mit Bandnudeln
1
00:45
1
410
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
3
Hähnchenbrustfilets
2
Paprika
200 gr
Frischkäse Brunch "Paprika & Peperoni
150 gr.
Frischkäse mit Kräutern
300 gr.
Bandnudeln
2 EL
Ajvar
1 Spritzer
Sriracha
Salz
Cayennepfeffer
Hähnchengewürz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
17,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika "Brunch" Hähnchen mit Bandnudeln

Eierkuchen mit Paprika-Schinken Füllung

ZUBEREITUNG
Paprika "Brunch" Hähnchen mit Bandnudeln

1
Die Hähnchenfilets würzen und scharf anbraten, nicht durchbraten. Die Filets in eine gefettete Auflaufform geben und beiseite stellen.
2
Die Zwiebel würfeln und die Paprika in feine Streifen schneiden. Die Zwiebelwürfel andünsten und die Paprika dazu. Den Frischkäse einrühren und mit Ajvar (scharf oder mild), Srirachasoße (scharf oder mild) und den Gewürzen abschmecken. Evtl mit etwas Gemüsebrühe verdünnen falls die Soße zu dick erscheint.
3
Die Soße über die Hähnchenbrust verteilen und komplett bedecken. Im Ofen bei 180°C etwa 30 min backen .
4
Bandnudeln nach Packungsangabe zubereiten Guten Appetit

KOMMENTARE
Paprika "Brunch" Hähnchen mit Bandnudeln

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich würde alles aufessen, und Nachschlag verlangen. LG. Dieter

Um das Rezept "Paprika "Brunch" Hähnchen mit Bandnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung