Crema Pasticcera / Tortencreme

Rezept: Crema Pasticcera / Tortencreme
Eignet sich sehr gut für Motivtorten da sie sehr gut hält
16
Eignet sich sehr gut für Motivtorten da sie sehr gut hält
0
21035
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Milch
150 gr.
Zucker
4 Stk.
Eigelb
50 gr.
Speisestärke
1 Stk.
Vanilleschote
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.01.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
30,8 g
Fett
1,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Crema Pasticcera / Tortencreme

Panna-Cotta-Törtchen mit Orangen-Paprika-Sugo und Teufelsmousse
Panna cotta mit Biggis Geling-Garantie

ZUBEREITUNG
Crema Pasticcera / Tortencreme

1
Die Milch in einem Topf leicht erwärmen. Wenn sie warm ist, zur Seite stellen und aus dem Topf 5-6 Kellen in eine Schüssel geben. Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark in den Topf geben. Die Schote kann man gut benutze um Vanillezucker herzustellen. In den Kellen Milch die Speisestärke mit einem Schneebesen auflösen aber aufpassen das es keine Klümpchen gibt.
2
Dann den Topf wieder auf die Herdplatte stellen und den Zucker und die Eigelbe drin einrühren aber schnell damit das Ei nicht gerinnt. dann die Milch mit der Speisestärke rein geben. (Wer sicher gehen will kann das durch ein kleines Sieb geben) Und dann unter ständigem rühren zum kochen bringen bis die Creme anfängt zu binden und dann sofort von der Platte nehmen. Weitere 2min rühren. Zum abkühlen Frischhaltefolie drauflegen und zwar auf die Creme auflegen das sich keine luft dazwischen bildet. So kühlt die Creme ab und bildet keine Haut.

KOMMENTARE
Crema Pasticcera / Tortencreme

Um das Rezept "Crema Pasticcera / Tortencreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung