Kürbis-Weißwein-Specksoße mit Spaghetti

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hokkaido-Kürbis 600 g
Schalotte frisch 1
Knoblauchzehe 1
Speckwürfel 150 g
Sahne 150 ml
Riesling 125 ml
Brühe von den Spaghetti 50 ml
Parmesan frisch gerieben 25 g
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Zucker 1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Thymian frisch etwas
Majoran etwas
Frühlingszwiebel 1
Piment d'Espelette 1 Prise
Parmesan gehobelt etwas
Spaghetti 250 g

Zubereitung

1.Kürbis putzen, vierteln und Kernhaus entfernen. Dann grob raspeln. Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln. Frühlingszwiebel putzen, in feine Ringe schneiden und waschen! Nebenher Spaghetti oder eine andere Nudelsorte garen!

2.Eine Pfanne erhitzen und Speck kross braten und dann Schalotte und Knoblauch dazugeben. Kurz mitschwitzen. Dann Kürbisraspel dazugeben und kurz mitbruzeln. Mit Weißwein ablöschen und etwas einreduzieren. Mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Thymian und Majoran würzen. Jetzt Frühlingszwiebelringe dazugeben. Damit sie noch etwas biss haben!

3.Jetzt Sahne,Parmesan, Pfeffer, Piment d'Espelette, Muskat und Zucker dazurühren. Jetzt wird die Soße etwas dickflüssiger, wenn nicht mit etwas Wasser und Speisestärke binden! Spaghetti absieben und etwas Spaghettiwasser aufheben. Jetzt Spaghetti und Nudelwasser zur Kürbissoße geben und alles gut vermengen!

4.Auf 3 Teller verteilen und mit Parmesanhobel bestreuen! Servieren! Schmeckt auch super vegetarisch, ohne Speck! :-)

5.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

6.Mein Gewürzsalz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Weißwein-Specksoße mit Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Weißwein-Specksoße mit Spaghetti“