Röstzwiebeln - Grundrezept

Rezept: Röstzwiebeln - Grundrezept
Fast Food
7
Fast Food
00:40
3
876
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Röstzwiebeln:
3 Stück
Zwiebeln, mittelgroß
2 EL
Mehl
1 Prise
Salz
1 Msp
Paprikapulver
1 EL
Öl oder Schmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Röstzwiebeln - Grundrezept

Pulled Duke aus dem Backofen

ZUBEREITUNG
Röstzwiebeln - Grundrezept

Röstzwiebeln:
1
Die Zwiebeln schälen, klein würfeln und zusammen mit dem Mehl und dem Salz wälzen und alles nun in Öl bzw. Schmalz erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten und anbräunen. Keine Flüssigkeit beifügen, damit sie leicht verbacken.
Backofen:
2
Bei 180°C ca. bis zu 15 Minuten auf Blech mit Backpapier die gebräunten, noch feuchten Zwiebeln nachbacken und trocknen lassen, bis sie knusprig sind. Dann kann man sie in Behälter füllen und zu Fast Food wie Hamburgern, Hot Dogs und weiteren kurzgebratenen Sachen verwenden.

KOMMENTARE
Röstzwiebeln - Grundrezept

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Schmeckt supi. Mag und mache ich auch gerne. LG. Dieter
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
schnell und einfach. gerne auch abends beim bier zum knabbern. glg tine
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
So liebe ich die auch, denn nicht nur unübertroffen im Geschmack, auch universell einsetzbar. ;-)))))

Um das Rezept "Röstzwiebeln - Grundrezept" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung