Erdbeerglace (Erdbeereis)

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeeren 500 Gramm
Vollmilch 2 Deziliter
Rahm 2 Deziliter
Eigelb 3 Stück
Puderzucker 200 Gramm
Zitrone 1 Stück
Salz 0,5 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
22,5 g
Fett
8,1 g

Zubereitung

1.500g Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und halbieren. Diese und in eine Schüssel füllen, mit1/4 des Puderzucker und dem Saft einer halben Zitrone vermischen und etwas Saft ziehen lassen.

2.Den Rahm die Milch, das Salz in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kochen bis die Mischung am Rand Blasen wirft. Pfanne vom Herd nehmen und etwas ziehen lassen. In der Zwischenzeit in einer grossen Schüssel die Eigelb und den restlichen Puderzucker hell und cremig aufschlagen.

3.Etwa 2 Kellen von der heissen Milch-Rahm-Flüssigkeit langsam, nach und nach zu den Eiern geben, dabei ständig mit dem Schneebesen schlagen. Wenn die Masse warm ist, diese nach und nach zur heissen Rahm-Milch-Flüssigkeit in die Pfanne geben. Bei niedriger bis mittlerer Hitze unter ständigem Schlagen andicken lassen. Die Masse darf nicht kochen, sonst stocken die Eier.

4.Die Masse durch ein Sieb in eine Schüssel giessen und unter gelegentlichem Rühren in kaltem Wasser abkühlen lassen bis sie Zimmertemperatur hat. Die Erdbeeren gut pürieren und durch ein grobes Sieb in die Eismischung rühren.

5.Masse in die Glacemaschine geben und nach Herstelleranweisung verarbeiten. Glace in einen Gefrierbehälter füllen und mindestens zwei Stunden, besser noch über Nacht, gefrieren lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeerglace (Erdbeereis)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeerglace (Erdbeereis)“