Pizza Western Style vegetarisch

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizza Teig 1 Rezept
Gemüsezwiebel 1 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Kidney-Bohnen Konserve 1 Dose
Kichererbsen 0,5 Dose
Barbecuesoße 250 Milliliter
Chili con Carne Gewürz 1 Teelöffel
Käse gerieben 200 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und würfeln, Paprika in Würfe schneiden, Kichererbsen und Bohnen abgießen.

2.Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne glasig anbraten (eventuell etwas Öl dazu). Dann die Kichererbsen mit rösten. Dann die Paprikawürfel und Kidneybohnen zugeben und mit dem Chili con Carne Gewürz würzen. Das Gemüse zum Abkühlen bei Seite stellen.

3.Den Pizzateig zubereiten (z. B. Matzes Pizzateig bei kochbar oder ein Fertigprodukt für ein Blech). Das Blech fetten und mit dem Teig auslegen. Die BBQ-Sauce (ich liebe die von Blockhouse) auf dem Teig verteilen, dann das Gemüse auf der Sauce verteilen und dann den Reibekäse darüber streuen.

4.Im vorgeheizten Backofen Umluft 180° / Unter- und Oberhitze 200° etwa 25 Minuten backen bis zur gewünschten Bräunung

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza Western Style vegetarisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza Western Style vegetarisch“