Imlee Chatni (Tamarinden Chutney)

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
getrocknete Tamarindenmasse 400 g
Wasser 500 ml
Ingwer - fein gerieben 30 g
Zitronenabrieb 1 TL
Zitronensaft 2 EL
Chiliflocken 0,5 TL
Kala Namak Kirstalle (optional normales Salz) 0,5 TL
Zucker .. oder etwas mehr 3 EL
Kreuzkümmel - geröstet und gemahlen 1 TL

Zubereitung

1.Tamarindenmasse zerteilen und mit dem Wasser einmal kräftig aufkochen. Mindestens 30 Minuten einweichen lassen.

2.Danach gut durch ein grobes Sieb streichen. Die festen Bestandteile können entsorgt werden.

3.Das Tamarindenmark mit allen anderen Zutaten wieder in den Topf geben, aufkochen, abschmecken und 5 Minuten köcheln lassen. Erkalten lassen und erneut durchsieben.

4.Das Tamarinden Chutney kann nun in eine Gefäß (zB eine leere Ketchup Flasche) eingefüllt werden. Im Kühlschrank aufbewahren. Ca 3-4 Wochen haltbar.

5.Um noch eine etwas andere Geschmacksnote zu bekommen, kann man das Chutney mit frischen Zwiebelwürfelchen und gehacktem Koriander verfeinern. Allerdings nicht mit in die Flasche geben, sonst hält sich das Chutney nicht mehr lange.

6.Tamarinden Chutney passt zu vielen Snacks wie Samosas, Tikkis, Pakoras, Papadams.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Imlee Chatni (Tamarinden Chutney)“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Imlee Chatni (Tamarinden Chutney)“