Oliven Relish

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Relish
Salatgartengurke 1 Stück
Zwiebel gehackt 1 Stück
grüne kernlose Oliven 250 Gramm
Zitronenthymian 1 Zweig
spanische Minze 1 Zweig
roter Basilikum 3 Zweige
Branntweinessig 50 ml.
brauner Zucker 1 Essl.
Meersalz aus der Mühle 2 Essl.
schwarzer gemahlener Pfeffer 1 Essl.
Jägermeister 5 cl.
zum Binden
Agar-Agar 1 Päckchen
zum Garen
Zitronenolivenoel etwas

Zubereitung

Vorwort

1.Es geht einfach und ist ein Hexenwerk. Das Ergebnis jedoch ist eine Bereicherung für jedes Grillfest. Dieses Relish ist ein Zufallsprodukt das aus einem Fehlkauf (zu kleine Oliven) entstanden ist. Also wurde von mir fix die Verwertung dergleichen überlegt. Das Ergebnis ist nun ein Standard in meiner Küche.

Vorbereitung

2.Oliven halbieren. Gurke und Zwiebel in kleinste Würfel schneiden. Die Kräuter zupfen und hacken.

Zubereitung

3.Das Oel in der Pfanne erhitzen. Nun werden zuerst die Oliven hineingegeben. Lassen sie diese 2-3 Minuten in der heissen Pfanne erhitzen.

4.Nun geben sie den Branntweinessig hinzu. Verdünnen sie den Sud mit einer Tasse gezuckertem Wasser.

5.Nun die Kräuter hinzugeben und einmal aufsprudeln lassen.

6.Mixen sie Agar-Agar entsprechend der Verpackung mit Flüssigkeit und geben es mit in die Pfanne. Einmal aufbrodeln lassen.

7.Nehmen sie einen Pürrierstab und mixen nun alles einmal grob durch.

TIPP

8.Wer etwas Schärfe mag gibt noch eine halbe kleingehackte grüne Chilischote hinzu.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oliven Relish“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oliven Relish“