Kokoskugeln

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
weiße Schokolade, vegan 80 gr
Kokosfett 80 gr
Puderzucker 50 gr
Kokosflocken 50 gr
Vanillezucker 1 Pck.
Kokosflocken zum wälzen etwas

Zubereitung

1.Kokosfett in einem Topf schmelzen lassen. Schokolade in Stücke brechen, zu dem Kokosfett geben und langsam und unter rühren, die Schokolade mit schmelzen lassen. Anschließend Puderzucker und Vanillezucker einrühren bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

2.In einer Schüssel umfüllen und solange kalt stellen, bis es eine feste Masse geworden ist ( am besten im Kühlschrank und zwischendurch umrühren)

3.Aus der festen Masse kleine Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen. Anschließend luftverschlossen im Kühlschrank stellen. Ergibt ca. 30 Kugeln

Auch lecker

Kommentare zu „Kokoskugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokoskugeln“