Birne im Bergkäse-Weinteig auf Wildkräuter-Blattsalat mit Walnussdressing

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Birnen 5 Stk.
Mehl 90 gr.
Ei 1 Stk.
Zitrone 1 Stk.
Bergkäse 120 gr.
Weißwein 100 ml
Thymian 2 Stk.
Öl etwas
Blattsalat etwas
Blüten essbar etwas
Walnüsse 20 gr.
Walnussöl 2 EL
Naturjoghurt 2 Becher
Senf 1 TL
Essig 1 EL

Zubereitung

1.Salat waschen und zur Seite stellen, die Birnen vierteln, den Stiel und die Schale dabei dran lassen.

Für den Teig:

2.Mehl, 1 Ei, Pfeffer, Salz, Zucker, Wein, geriebene Zitronenschale und geriebenen Bergkäse zu einem Teig verrühren. Die Birnenspalten in Mehl wenden und anschließend in den Teig geben. Sobald alles ummantelt ist, das Ganze im heißen Fett goldbraun backen.

Für das Dressing:

3.Joghurt, Essig, Senf, Walnussöl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben einen Spritzer Zitronensaft dazu geben. Kleingehackte Walnüsse kurz in der Pfanne anrösten. Den Salat mit den Wildkärutern auf einem Teller anrichten, Birnenspalten beilegen. Das vorbereitete Dressing darüber träufeln und die gerösteten Walnüsse drüber streuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Birne im Bergkäse-Weinteig auf Wildkräuter-Blattsalat mit Walnussdressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birne im Bergkäse-Weinteig auf Wildkräuter-Blattsalat mit Walnussdressing“