Bunte Capetown Bruschetta mit Avocado, Orange und Oliven

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Avocado 3 Stk.
Orangen 3 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Basilikumstängel 5 Stk.
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Agavendicksaft 1 Prise
Oliven schwarz entsteint 10 Stk.
Olivenöl 4 EL
Ciabatta Scheiben 8 Stk.
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Avocados längs halbieren und den Kern entfernen. Mit einem Messer vorsichtig die Schale abziehen oder aber – falls die Schale zu hart ist – das Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig aus der Schale lösen. Das Avocadofruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Orangen filetieren. Dazu die Frucht so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Anschließend die Orangenfilets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäuten herausschneiden und ebenfalls in mundgerechte Stücke teilen.

2.Den Knoblauch schälen, die Basilikumblätter von den Stängel zupfen, waschen, trocknen und fein hacken. Das Basilikum mit den Avocadostücken und den Orangenfilets vorsichtig mischen. Eine Knoblauchzehe durchpressen und mit dem Zitronensaft, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Oliven in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die zweite Knoblauchzehe mit der flachen Messerseite andrücken und dazugeben. Die Brotscheiben im heißen Öl auf beiden Seiten goldgelb braten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Brotscheiben auf einer großen Platte oder kleinen Portionstellern anrichten und mit der Avocado-Orangen-Mischung belegen. Mit Olivenstücken und gehacktem Basilikum servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Capetown Bruschetta mit Avocado, Orange und Oliven“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Capetown Bruschetta mit Avocado, Orange und Oliven“