Blitz-Schoko-Creme....fettarm

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zartbitterschokolade 200 g
Zartbitterschokolade 80% Kakaoanteil 200 g
Wasser etwas

Zubereitung

1.Schokolade zerbröckeln und in einen Topf geben. Etwas kaltes Wasser zugießen, aber nur so viel, dass sie nicht komplett bedeckt ist.

2.Nun alles erhitzen. Dabei immer mal umrühren. Wenn sich die Schokolade in dem Wasser aufgelöst und mit ihm verbunden hat, die Masse in eine Schüssel umfüllen und kalt stellen.

3.Die Schoko-Masse wird dann wieder fest, aber nicht hart wie die ursprüngliche Schokolade. Man kann sie dann mit den Rührhaken des Handrührgerätes aufschlagen. Es entsteht ein herrliche, pur-schokoladige Creme. Sie neigt zwar dazu, schnell wieder etwas "anzuziehen", d.h. sie wird fester und etwas trockener. Das kann man aber durch die teelöffelweise Zugabe von heißem Wasser wunderbar regulieren. Dadurch kann man die Konsistenz, die man haben möchte sehr gut bestimmen. Je mehr heißes Wasser, desto cremiger wird die Masse.

4.Mann könnte sie als "Schoko-Mousse" servieren und für Tortenfüllungen oder als Dessertzugabe verwenden.

5.Sie ist schnell zubereitet, und da sie weder Sahne, noch Ei beinhaltet, hat sie nur die Kalorien, die die Schokolade hat. Außerdem ist sie so auch vegan-tauglich.

Auch lecker

Kommentare zu „Blitz-Schoko-Creme....fettarm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blitz-Schoko-Creme....fettarm“