Hähnchenbrust auf Gemüse und Couscous

1 Std 10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrüste 2
Sojasoße 30 ml
Honig flüssig 1 EL
Paprika rot 1
Zucchini 1
Kartoffeln 4 mittelgrosse
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Couscous 140 gr.
Geflügelbrühe 340 ml
Salbei frisch 3 Zweige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
18,1 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Paprika und Zucchini waschen und in grobe Stücke schneiden .Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden .Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Alles mit 1 El Olivenöl mischen ,mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen .Die Hähnchenbrüste in kleine Stücke schneiden .Sojasoße und Honig verrühren und die Hähnchenstücke darin marinieren .

3.Coucous mit Brühe und übrigen Olivenöl übergießen ,das Gemüse darauf verteilen und mit dem marinierten Hähnchenfleisch belegen .Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 30 Min.garen lassen .Ab und zu mal wenden ,und wenn nötig noch mal mit Brühe aufgießen .

4.Salbeiblätter von den Zweigen zupfen und in Streifen schneiden .Und kurz vor Ende der Garzeit auf die Hähnchenstücke mit Gemüse geben .Couscous mit einer Gabel auflockern und mit dem Hähnchen und Gemüse auf Tellern verteilen .Und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust auf Gemüse und Couscous“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust auf Gemüse und Couscous“