Kartoffelschnitte

30 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel gegart 200 gr.
Spinat planchiert 150 gr.
Ei 1 Stk.
Semmelbrösel 80 gr.
Knoblauch gehackt 2 Stk.
Butter weich 80 gr.
Eier 3 Stk.
Vollkornmehl 50 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas

Zubereitung

Spinat klein schneiden mit Ei, Knoblauch und den Bröseln vermischen, kurz ziehen lassen. Dotter mit Butter schaumig rühren. Eiklar zu Schnee schlagen. Gestampfte Erdäpfel in die Dotter / Buttermasse rühren, salzen, pfeffern und mit Muskat abschmecken. Mehl und Schnee unterheben. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ca. 1cm hoch aufstreichen bei 200 Grad etwa 10min. backen. Nach dem Auskühlen in ca. 4cm Streifen schneiden mit dem Spinat füllen einen Streifen oben auf legen andrücken. In Folie wickeln und 2 Stunden kühl stellen. Biskuit in 1cm dicke Scheiben schneiden in Olivenöl von allen Seiten anbraten. Zu Fisch oder Fleisch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelschnitte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelschnitte“