Hackfleischtorte „Sascha“

Rezept: Hackfleischtorte „Sascha“
Herzhaftes mit Blätterteig, Hackfleisch und Schinkenspeck
0
Herzhaftes mit Blätterteig, Hackfleisch und Schinkenspeck
0
654
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Schinkenspeck (dünn geschnitten)
30 gr.
Gorgonzola
1 Stück
Zwiebel (dünn geschnittene Ringe)
2 Pfund
Rinderhack
3 Stück
Eigelb
Salz, Pfeffer
1 Päckchen
TK-Blätterteig (rechteckige Blätter)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
20,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
15,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleischtorte „Sascha“

ZUBEREITUNG
Hackfleischtorte „Sascha“

1
• Rundes Backblech (26 cm) einfetten • Blech mit den Schinkenspeckstreifen belegen • Käse zerbröseln und auf dem Schinkenspeck verteilen • Zwiebelringe auf den Schinken- und Käsebelag legen • Hackfleisch mit dem Eigelb, Pfeffer und Salz vermischen und auf dem belegten Blech verteilen • zum Schluss den aufgetauten Blätterteig (3 rechteckige Platten) so auf den Belag legen, dass dieser komplett (auch seitlich nach unten am Blechrand) abgedeckt ist • Backzeit: 40 – 45 Minuten bei 180 ° Umluft
2
Nach dem Backvorgang den Backblechring vorsichtig öffnen (es könnte etwas „Saft“ des Schinkens und des Hackfleischs auslaufen), die fertige Torte umgedreht (Blätterteig nach unten) auf eine Platte geben und warm servieren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Hackfleischtorte „Sascha“

Um das Rezept "Hackfleischtorte „Sascha“" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung