Wacholder-Kassler

2 Std 15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kasseler Kamm roh geräuchert 2 Scheiben
Zwiebeln 4 Stück
Wacholderbeeren 3 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Alufolie etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen und von der Alufolie so viel nehmen, dass man die beiden Fleischscheiben gut einzeln einwickeln kann.

2.In jede Folie eine Hälfte der Zwiebelringe ausbreiten, eine Hälfte Wacholderbeeren darüber streuen, das Fleisch mit Pfeffer würzen und auf die Zwiebelringe legen. Mit den restlichen Zwiebeln das Fleisch belegen und die übrigen Wacholderbeeren darüber geben. Die Alufolie zumachen, nicht zu fest, damit sich der Dampf und das Aroma gut verteilen kann.

3.Die Pakete in den vorgeheizten (200°C) Backofen legen und für 30 Minuten vergessen. Dann die Hitze auf 150°C herunterschrauben und weitere 30 Minuten garen. Dann ist es fertig. Dazu passen Salzkartoffeln und ein kräftiges Sauerkraut mit Speck oder Bayrisch Kraut. Bon Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wacholder-Kassler“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wacholder-Kassler“