Gemüsepfanne mit frischen Fisch oder Garnelen

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika gelb,rot 2
Fenchel frisch 1
Zucchini frisch 1
Möhren 4
Champignons 1 Schale
Frühlingszwiebel 1 Bund
Cherrytomaten mit Rispe 1 Schale
Knoblauchzehe 1
Ingwer frisch 1 kleines Stk.
Rapsöl etwas
Weiswein 1 kleine Flasche
Pfeffer etwas
Ras-el-Hanout Gewürzmischung 1
Worcestersoße 5 Tropfen
Garnelen in Schale entdarmt 16
Fisch 4

Zubereitung

1.Möhren ,Zucchini,Paprika in Streifen schneiden. Champingon putzen Frühlingszwiebel,Fenchel waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe hacken.Ingwer schale abschneiden. Garnelen oder Fisch aus der Tiefkühltruhe vorher in einem Sieb auftauen.

2.eine hohe Pfanne nehmen Rapsöl hineingeben und Champingons leicht anbraten, dann die Möhren und Fenchelstreifen dazugeben (weil die Garzeit länger dauert) bissfest dünsten,anschließend Paprika,Lauch,Zucchini zugeben,dabei immer das Gemüse wenden das es nich anbrät. 5-6 Tropfen Worcestersoße ,frisch gemahlener Pfeffer und Ras-el-Hanout, gehackte Knoblauch und geriebener Ingwer dazugeben.Zum Schluß mit Weißwein ablöschen. Jetzt kann man die Garnelen oder Fisch anbraten.

3.Die Pfanne mit Rapsöl erhitzen und die Garnelen von jeder Seite ca 1 Min anbraten, kurz vor dem herrausnehmen mit etwas Weißwein ablöschen. Wir nehmen immer Garnelen mit Schale weil sie geschmacklich besser sind Lidl Delüx. Bei Fisch schmeckt der Viktoriabarsch oder Zander,Kabeljau gut

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsepfanne mit frischen Fisch oder Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsepfanne mit frischen Fisch oder Garnelen“