Blue-Cheese-Burger mit Bacon Marmelade

6 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Ketchup:
Rotwein 1 Schuss
Zwiebeln 4 Stk.
Fleischtomaten frisch 1 kg
Passierte Tomaten 500 ml
nach Bedarf Knoblauch etwas
nach Bedarf Ingwer etwas
nach Bedarf Koriander etwas
nach Bedarf Chilischoten etwas
nach Bedarf Rotweinessig etwas
nach Bedarf Worcestersoße etwas
nach Bedarf Pfeffer etwas
nach Bedarf brauner Zucker etwas
nach Bedarf Fenchel etwas
Für die Mayonnaise:
Sonnenblumenöl 150 ml
Trüffelöl 50 ml
nach Bedarf frischer Trüffel etwas
nach Bedarf Trüffelsalz etwas
nach Bedarf Senf etwas
Limettensaft 1 Stk.
Eigelb 3 Stk.
Salz etwas
Thymian etwas
Für die Burger Buns:
Milch warm 3 EL
Wasser lauwarm 200 ml
Trockenhefe 2 TL
Zucker 3 EL
Eier 2 Stk.
Mehl Typ 550 425 g
Mehl Typ 405 60 g
Salz 1 EL
Butter weich 80 g
Sesam etwas
Für die Blue Cheese Cream:
Saint Agur 200 g
Roquefort 200 g
Schmand etwas
nach Bedarf Worcestersoße etwas
nach Bedarf Knoblauch etwas
Für die Bacon-Marmelade:
Ketchup 500 ml
Kaffee 200 ml
nach Bedarf Rotweinessig etwas
nach Bedarf Worcestersoße etwas
nach Bedarf brauner Zucker etwas
Bacon 500 g
Zwiebeln rot 5 Stk.
nach Bedarf Knoblauch etwas
nach Bedarf Senf etwas
Für die Patties:
Rinderhackfleisch 750 g
Senf 2 EL
Zwiebeln 2 Stk.
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Ketchup:

1.Die klein geschnittenen Zwiebeln anbraten, danach alle Zutaten vermischen und in einem Topf auf mittlerer Stufe für mindestens 3 Stunden einkochen. Rotweinessig, Worcester Sauce, braunen Zucker, Salz und Pfeffer zum Abschmecken verwenden.

Mayonnaise:

2.Eigelb, Salz, Zitronensaft und Senf in eine Schüssel geben und schaumig aufschlagen.

3.Danach die beiden Öle vermischen und am Anfang langsam unter ständigem Rühren hinzugeben. Wenn die Masse anfängt zu emulgieren, kann das Öl schneller hinzugegeben werden, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

4.Im Anschluss mit Limettensaft, Thymian, frischem Trüffel, Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

Burger Buns:

5.Wasser, Milch, Zucker, Hefe vermischen und kurz stehen lassen. In der Zwischenzeit ein Ei aufschäumen.

6.Dann Mehl und Salz vermischen, die Butter zufügen und verkneten. Die Hefe-Mischung und das Ei untermischen. Dann mindestens 10 Minuten kneten bis der Teig glänzt.

7.Eine Stunde gehen lassen, Buns formen, nochmal eine Stunde gehen lassen.

8.Auf ein Backblech verteilen, mit Ei einpinseln und mit Sesam bestreuen. Anschließend die Buns für 15 Minuten bei 200 Grad goldbraun backen.

Blue-Cheese-Cream:

9.Alle Zutaten vermischen. Fertig.

Bacon Marmelade:

10.Bacon und Zwiebeln scharf anbraten. Den Rest hinzugeben und einkochen bis eine marmeladige Konsistenz erreicht ist.

Die Burger-Patties:

11.Das Hackfleisch mit den anderen Zutaten gut vermengen und aus der Fleischmasse fünf gleichgroße Patties formen. Diese in heißem Öl in einer Pfanne jeweils ca. 3 Minuten von jeder Seite braten.

12.Tipp: Als Beilage zu den Burger eignen sich normale Pommes oder Süßkartoffel-Pommes sehr gut.

Auch lecker

Kommentare zu „Blue-Cheese-Burger mit Bacon Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blue-Cheese-Burger mit Bacon Marmelade“