Blutorangen Tarte

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Teig:
Butter 100 gr.
Zucker 30 gr.
Vanillezucker 1 Pk.
Ei 1 Stk.
Mehl 200 gr.
Für den Belag:
Blutorangen 3 Stk.
Blutorangen Curd 5 EL
Schmand 200 gr.
Zucker 1 EL
Ei 1 Stk.
weiße Schokolade flußig 50 gr.
Glasur:
Blutorangensaft 100 ml
Vanillezucker 1 Pk.
Speisestärke 2 TL

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten vermischen und zu einem glatten Teig verkneten. In Folie einwickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Tarteform einfetten. Teig ausrollen und die Form damit auskleiden.Boden mehrmals einstechen.

2.Blutorangen schälen und quer in Spalten schneiden. Quark, Schmand, Zucker und Ei gut vermengen. Blutorangen Curd und weisse Schokolade dazugeben. Die Creme auf den Teig streichen, Blutorangen darauf legen und 30 Minuten backen.

3.Speisestärke mit Zucker mischen und mit Blutorangensaft kurz aufkochen. Gleichmäßigauf die Tarte geben und vollständig auskühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blutorangen Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blutorangen Tarte“