Hasenöhrl

Rezept: Hasenöhrl
0
01:30
0
301
Zutaten für
30
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
220 g
Mehl
180 g
Roggenmehl
30 g
Butter,zerlassen
1
Ei
1
Eigelb
2 El
Sahne
100 ml
Milch,lauwarm
1 EL
Öl
TL
Zucker
1 Prise
Salz
Weiteres
Pflaumenmarmelade
Backfett
Staubzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1494 (357)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
60,1 g
Fett
9,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hasenöhrl

Röllchen mit Pflaumenmus
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Hasenöhrl

Teig
1
-In einer Schüssel Mehl,Roggenmehl,zerlassene Butter ,Ei ,Eigelb ,Sahne, lauwarme Milch ,Öl, Zucker und Salz zu einem glatten Teig kneten.Zudecken und etwa 30 Minuten rasten lassen.
2
-Den Teig mit der Nudelmaschine in dünne, 10x10 cm große Blätter austreiben, kleine Häufchen Pflaumenmarmelade auf eine hälfte des Teigplattes geben, die Ränder mit Wasser bestreichen und mit der anderen hälfte abdecken.
3
-Den Teig andrücken, mit dem Krapfenrad die Hasenöhrl abradeln und beidseitig backen.
4
-Mit Staubzucker bestreuen und servieren. Backtemperatur:190 Grad Backzeit:etwa 3 Minuten

KOMMENTARE
Hasenöhrl

Um das Rezept "Hasenöhrl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung