Rumpsteak an Steckrübensternen + Graupen + Vorspeisensalat.

1 Std mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Vorspeise :
Zuckerhutsalat 0,25 Päckchen
Ei gekocht 1 Stk.
Radieschenrosen 2 Stk.
Orangenfilet 2 Stk.
Pampelmusefilet 2 Stk.
Frühlingszwiebel 1 Stk.
Senf 1 Teelöffel
Zitronensaft frisch gepresst 1,5 Esslöffel
Schmand 1 Esslöffel
Wasser 1 Esslöffel
Rapsöl 2 Esslöffel
Saft der Orange 2 Esslöffel
Granatapfelkerne 2 Esslöffel
Hauptspeise :
Gerste 1 Tasse
Hühnerbrühe 0,5 Liter
Karottenwürfel 2 Esslöffel
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 0,5 Stk.
Butter zum schwenken etwas
Rumpsteak 2 Stk.
Butterschmalz etwas
Alufolie etwas
Steckrübe 2 Scheibe
Salzwasser etwas

Zubereitung

1.Salatblätter lösen schneiden, waschen, abtropfen lassen. Frühlingszwiebel schneiden. 2 Blätter dekorative an den Rand legen, später mit Orangenfilet verzieren.

2.Ei ca.5 Min. kochen Kern noch weich. Abschrecken, pellen, halbieren.

3.Granatapfel halbieren, dann Kerne mit klopfen entfernen. Wir benötigen wenige , den Rest im eine Dose im Kühlschrank aufbewahren.

4.Orange und Pampelmuse von der Schale befreien, in Filets trennen Vinaigrette herstellen, zur Seite stellen.

Steckrübe :

5.Steckrübe halbieren, 2 Scheiben a 7mm Stärke schneiden. Sterne ausstechen, Zeitnahe blanchieren in Salzwasser. Ca.7-10 Min.

Gerste :

6.1 Tasse Gerste richten, in Hühnerbrühe oder Fleischbrühe garen. Ca. 20 MIN. Nach und nach Karottenwürfel + Frühlingslauch als Farbtupfer einarbeiten. Abschütten, kurz in Butter schwenken. Im Ring anrichten.

7.Steak ca. 30 Min. vor dem braten aus dem Kühlschrank nehmen. Steak dann pro Seite ca. 2-3 Min. braten. Nun in Alufolie wickeln und bei 100 °C ca.20 - 30 Min. (nach Stärke ) weiter garen. Kurz entspannen lassen, dann servieren.

8.Teller vorbereitet mit Balsamiko, Granatapfelkernen und Zitronenscheibe.

9.Herzring aufstellen, Graupen platzieren. Steak anlegen, mit Pfefffer würzen,sakzen am Tisch. Sternchen auflegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumpsteak an Steckrübensternen + Graupen + Vorspeisensalat.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumpsteak an Steckrübensternen + Graupen + Vorspeisensalat.“