Honig - Mascarpone Surprise :)

2 Std 15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
eidotter 5 stück
Cremehonig 3 Löffel
Mascarpone 400 Gramm
Amaretti 150 gramm
Zuckerrohr Rum 1 Schuss
150 gramm himberen
Kakao ungesüsst 1 El

Zubereitung

Honig Mascarpone Surprise

1.3 grosse Löffel Honig werden am Herd erwärmt und verflüssigt.

2.Etwas abgekühlt (lauwarm) werden sie nun mit den Eidottern zu einen schaumig leichten und doch festen Creme gerührt.

3.Mascarpone dazubund weiter geht's : eine wunderbar kalorienreiche Variante des Tirmamisu entsteht !

4.Eine Handvoll Amarettti (oder mehr je nach Geschmack) werden mit einem kräftigen Schuss karibischem Rum parfümiert und unter die Creme gehoben.

5.In Schalen gefüllt kann nun das Dessert mit Himbeeren oder mit Kakao bestreut werden. Im Zweifelsfall kann man auch beides nehmen :)

6.Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Das DessertDer sollte nicht zu lange aufgehoben werden (wegen roher Dotter). Allerdings war die Aufbewahrung bisher noch nie ein Thema :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Honig - Mascarpone Surprise :)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honig - Mascarpone Surprise :)“