Knödel-Cupcakes

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebel 1 kleine
Bauchspeck 100 Gramm
Petersilie 1 Bund
Eier 3
Milch 250 ml
Bergkäse 100 Gramm
Weizensemmeln 2
Laugensemmel 1
Butter 1 kleines Stk.
Muffin-Backblech 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.Den Bauchspeck, die Petersilie und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Bergkäse und Semmeln zerkleinern und alles in eine Schüssel geben.

2.Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Speck sowie die Zwiebeln glasig anbraten. Dann die Petersilie hinzufügen. Alles kurz abkühlen lassen.

3.Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Milch und Eigelb miteinander verquirlen und kräftig mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Die Eigelb-Mischung mit der Speck-Zwiebel-Mischung vermengen und gut verrühren. Danach das Eiweiß unterheben.

4.Den Backofen auf 180° (Ober-& Unterhitze) vorheizen und die Förmchen vorbereiten. Diese dann zur Hälfte mit dem Teig füllen und jeweils ein paar Würfel Bergkäse hinzu geben. Mit dem restlichen Teig bedecken und dann für 25 Minuten im Ofen backen. Die Knödel-Cupcakes sollten dann eine goldbraune Kruste haben - Guten Appetit!

5.Weitere tolle Rezepte aus der herzhaften Alpenküche gibt es im E-Book "Alpenküche - Traditionelle Rezepte neu interpretiert" zum kostenlosen Download unter >> www.alpenwelt-versand.com/magazin/e-book-alpenkueche/

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knödel-Cupcakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knödel-Cupcakes“