Pfitzauf mit Schlagsahne und Apfelkompott

Rezept: Pfitzauf mit Schlagsahne und Apfelkompott
4
01:10
0
1060
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Mehl
125 ml
Milch
2 Stk.
Eier
0,5 Prise
Salz
Zucker
Fett
Schlagsahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
38,2 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfitzauf mit Schlagsahne und Apfelkompott

Schokotraum mit Mango-Chilisoße
Trauben mit Grappacreme

ZUBEREITUNG
Pfitzauf mit Schlagsahne und Apfelkompott

1
Mehl, Eier, Milch und Salz zu einem flüssigen Teig verrühren. Die Pfitzaufformen (oder, wenn keine vorhanden, Tassen oder kleine Schälchen) einfetten. Den Teig gleichmäßig in den Vertiefungen verteilen. Ca. 30 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen backen, dann bei geringer Hitze nochmals 10-20 Minuten, bis die Pfitzauf goldbraun sind (Gasherd Stufe 3-4, dann Stufe 2, aber nur noch 10 Minuten).
2
Falls die Pfitzauf sich nicht von alleine von der Form lösen, vorsichtig mit einem Messer am Rand entlang fahren. Dann müssten sie sich vollständig aus der Form lösen lassen.
3
Pfitzauf noch warm mit Apfelkompott und Schlagsahne servieren.

KOMMENTARE
Pfitzauf mit Schlagsahne und Apfelkompott

Um das Rezept "Pfitzauf mit Schlagsahne und Apfelkompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung