"Walderdbeeren Törtchen" auf Keks-Schokoboden

Rezept: "Walderdbeeren Törtchen" auf Keks-Schokoboden
5
8
1399
Zutaten für
9
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Boden
350 gr.
Butterkekse
50 gr.
Vollkorn-Haferfleks
200 gr.
Butter
Prise
Zimt
des weiteren
200 gr
Kuvertüre dunkel
500 gr
Walderdbeeren
roter Tortenguß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2285 (546)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
47,7 g
Fett
37,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Walderdbeeren Törtchen" auf Keks-Schokoboden

Fleksmakronen
Spongebob Schwammkopf

ZUBEREITUNG
"Walderdbeeren Törtchen" auf Keks-Schokoboden

Vorwort & Vorbereitungen
1
Ich hatte die Walderdbeeren im Garten geerntet und eingefroren, geht prima zum Kuchen machen. Die Beeren werden gefroren auf den Kuchen gegeben, das klappt ohne probleme. Die angegebe Menge reicht für einen Kuchen von 24 x 24 cm. Die Kuchenform geben wir auf ein geeignetes Brettchen, dies sollte später in den Kühlschrank passen.
für den Boden
2
Die Butter in einem Töpfchen gut heiß werden lassen. Währeddessen die Kekse mit den Händen in einer Schüssel gut zerkleinern, die Vollkorn-Haferfleks zugeben und vermischen. Jetzt noch mit etwas Zimt fein abschmecken. Nun die heiße Butter unterziehen und alles gut vermengen.
3
Dann diese Masse gleichmäßig in die Form streichen und ab in den Kühlschrank bis sie gut angezogen hat.
4
Wenn der "keksboden" fest ist aus dem Kühlschrank nehmen. Jetzt schmelzen wir auf kleiner Temperatur die Kuvertüre ( Kuvertüre sollte nicht über 34 ° erwärmt werden, da sie sonst nach dem erkalten einen grauen Schleier bekommt. Was aber kein Geschmacksverlust ist, sieht nur nicht mehr so hübsch aus ) und bestreichen mit einem Pinsel den Boden gleichmäßig dünn (es sollte keine "Keksstelle" mehr zu sehen sein ), diese Schicht dient dazu, das der Boden kompakt wird und dass er später nicht aufweicht.
5
Wenn die Kuvertüre erhärtet ist ( geht relativ schnell ) dann die Walderdbeeren im "gefrorenen" Zustand gleichäßig darauf verteilen.
6
jetzt noch nach Packungsanweisung den Tortenguß zubereiten und die Walderdbeeren damit leicht abdecken.
7
Das "Törtchen" noch kühl stellen und später wer mag mit einem Tupfer Sahne servieren.

KOMMENTARE
"Walderdbeeren Törtchen" auf Keks-Schokoboden

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Wow, Walderdbeeren und Schokolade mit Keksbröseln darunter. Das würde mir als Schokoliebhaber auch gefallen. Allerdings hapert es dann an den Walderdbeeren, wo soll ich die her kriegen? Und dabei haben die so ein unvergleichliches Aroma, gut das du sie im Garten stehen hast. Kuvertüre aus dem Kühlschrank ist ja doch sehr fest und ich denke das schneiden des Bodens wird dadurch etwas beschwerlich. Ob da die Zugabe von Palmfett oder etwas Butter in der geschmolzenen Kuvertüre den Boden zwar fest aber etwas geschmeidiger werden lässt? Werde ich mal testen und berichten denn das Obst muß ich ja austauschen....LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von digger56
   digger56
liebe Regine, die wachsen bei mir im Garten wie Unkraut, einfach mal 2-3 Pflänzchen irgendwo mitnehmen und ein schönes schattiges Plätzchen suchen....der Rest macht sie von alleine. Ich stelle denKuchen nachdem ich die Kuvertüre drauf hab nur noch kühl, kein Kühlschrank und je dicker du die Kuvertüre aufträgst um so schlechter läßt der sich schneiden.Ich würde die gute Kuvertüre nicht mit Palmfett oder Butter verhunzen, dann kannst du gleich Fettglasur nehmen, deswegen wird die Konsistenz nicht anders, du kannst Palmfett zugeben wenn Du sie zu Heiß hast werden lassen, dann wird sie wieder geschmeidig....aber berichte mir was du gemacht hast...vg von Roland
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich liebe diese Waldbeeren.Als Kuchen eine Spitzen Idee. War bestimmt sehr lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von emari
   emari
Ok, Mein Tiefkühlschrank ist voll mit diesen köstlichen keinen Beeren... Schokolade gibt es zum Glück auch laktosefrei... Also steht dem Genuss nichts mehr im Wege... Ich dank dir für deine geniale Idee... ach ja... Und natürlich auch von mir: happy Birthday
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Lecker schaut die aus..... Ich für meinen Teil würde noch einen Eierlikörspiegel aufs Tellerchen geben.... ;-)
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Nachträglich die liebsten Wünsche zum Geburtstag, mein Lieber. War bestimmt eine gelungene Kafferunde, denn bei diesem Kuchen bliebe bei uns kein Krümel mehr übirg. ;-)))))

Um das Rezept ""Walderdbeeren Törtchen" auf Keks-Schokoboden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung