Sonstiges: Süße Minzblättchen

Rezept: Sonstiges: Süße Minzblättchen
als Deko oder zum Naschen ..... mit Foto
2
als Deko oder zum Naschen ..... mit Foto
1
665
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
25 g
Minzblätter
1 Tasse
Zucker
1 Tasse
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
45,8 g
Fett
0,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Sonstiges: Süße Minzblättchen

Vorrat Getrocknete Steinpilze

ZUBEREITUNG
Sonstiges: Süße Minzblättchen

1
Minzblätter waschen, dann auf Küchentücher legen und trocknen lassen. (Sie sollen nicht durchtrocknen, sondern nur das Wasser abtrocknen und dann leicht antrocknen.)
2
Zucker und Wasser in einen kleinen Topf geben, aufkochen und ca. 4-5 Minuten kochen lassen. Dann auf dem ausgeschalteten Herd stehen lassen.
3
Minzblätter einzeln (bzw.3-4 Stück gleichzeitig) in den Sirup tauchen, dann wieder herausnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
4
Wenn alle Blätter getaucht und auf das Blech gelegt wurden dieses in den Backofen schieben und bei 50°C mehrere Stunden trocknen lassen, dabei die Ofentür einen Spalt offen stehen lassen.
5
Nach dem Erkalten in einem luftdichtem Behälter aufbewahren.

KOMMENTARE
Sonstiges: Süße Minzblättchen

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ich bin zwar keine "Süße", aber diese Leckerei gefällt mir sehr gut. Ich liebe Minze! Was denkst du, wieviele Stunden man zum Trocknen braucht? Ich würde es gerne mal ausprobieren. Einen tollen, sonnigen Sonntag von Gabi

Um das Rezept "Sonstiges: Süße Minzblättchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung