Schwarzwälderkirschtorte

Rezept: Schwarzwälderkirschtorte
leckere Torte ohne Alkohol
2
leckere Torte ohne Alkohol
04:00
3
548
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Biskuitboden dunkel
150 g
Zartbitter-Kuvertüre
6
Eier
140 g
Zucker
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
120 g
Mehl
80 g
Stärke (Mondamin)
Tortenfüllung
2 Gläser
Sauerkirschen
500 ml
Sahne
250 g
Magerquark
40 g
Mondamin-Pulver
1
Rumaroma
2 Eßlöffel
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
36,4 g
Fett
13,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarzwälderkirschtorte

Pflanzliches Geliermittel
Waffeln

ZUBEREITUNG
Schwarzwälderkirschtorte

Biskuit zubereiten (evtl. einen Tag vorher zum besseren Schneiden)
1
Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen. Eier sorgfältig trennen. Eiweiß steif schlagen, beiseite stellen. Eigelbe mit 3 Eßl. heißen Wasser cremig (mindestens 5 Minuten) aufschlagen. Danach Zucker mit Vanillezucker zufügen. Dann die leicht abgekühlte Schokolade dazugeben. Mehl mit Stärke mischen und über den Teig sieben und unterrühren. 1/3 der Eiweißmasse hinzufügen und vorsichtig unterheben. Danach die gesamte Eiweißmasse unterheben. Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegt Backform (26 cm) geben (am Rand kein Bapckpapier!). Bei 170 Grad Ober-Unterhitze, 150 Grad bei Umluft ca. 35 - 40 Min. backen. Auskühlen lassen und dann 2 mal durchschneiden.
Kirschfüllung
2
Die Kirschen abseien und Saft auffangen. Die Kirschen mit dem Zucker und dem Rumaroma in einen kleinen Topf geben, leicht erwärmen. Das Mondamin unter den Saft rühren und über die Kirschen geben. Aufkochen lassen und puddingähnlich einkochen lassen. Etwas abkühlen.
Sahne
3
Die Sahne steif schlagen und den Quark unterheben.
Torte zusammenfügen
4
Um den unteren Biskuitboden einen Tortenring geben. Etwas Sahne auf den Boden geben. Die Hälfte der Kirschen darauf verteilen. Dann nochmal etwas Sahne auf die Kirschen geben. Den zweiten Boden auflegen. Wieder mit Sahne, Kirschen, Sahne belegen/bestreichen. Dann den letzten Boden auflegen. Im Kühlschrank ca. 2 Std kühlen. Dann den restlichen Sahnequark um die Torte streichen. Mit Schokostreusel, Kirschen, Zuckerblumen, Sahne..... verzieren. Guten Appetit Kann auch gut am Vortag zubereiten werden.

KOMMENTARE
Schwarzwälderkirschtorte

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Gefällt mir sehr. LG Brigitte
Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Habe für Sonntag auch eine klein Schwarzwälderkirschtorte gebacken auch ohne Alkohol wir haben eine Schwangere.L.G.Schnaages
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut und lecker gemacht. Habe auch so ein Rezept, aber als kleine Torte. LG. Dieter

Um das Rezept "Schwarzwälderkirschtorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung