Erdbeer-Herzkuchen zum Muttertag

Rezept: Erdbeer-Herzkuchen zum Muttertag
von 'Punkt 12'-Zuschauerin Lena Suthoff
79
von 'Punkt 12'-Zuschauerin Lena Suthoff
1
18868
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kuchen
125 Gramm
Butter
100 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2 Stück
Eier
1 Stück
Bio-Zitrone
175 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
50 Gramm
Kokosraspeln
Butter zum Einfetten
Topping
1 Päckchen
Sahnesteif
150 Gramm
Schlagsahne
100 Gramm
Erdbeerkonfitüre
150 Gramm
Erdbeeren
20 Gramm
Kokosraspeln
KOCHBOXEN ENTDECKEN
ANZEIGE
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1507 (360)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
35,9 g
Fett
22,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeer-Herzkuchen zum Muttertag

BiNe S APFEL - SCHOKOLADENMUFFINS
Jelänger-Jelieber

ZUBEREITUNG
Erdbeer-Herzkuchen zum Muttertag

Kuchen
1
Butter und Zucker schaumig schlagen, Vanillezucker, Eier und die Schale einer halben Biozitrone unterrühren. Backpulver unter das Mehl mischen und zusammen mit den Kokosflocken ebenfalls unterrühren.
2
Die Herz-Backform mit Butter einstreichen und den Teig darin gleichmäßig vertei-len. Bei 180° Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen 20 - 25 Minuten backen. Aus der Form stürzen und erkalten lassen.
Topping
3
Für das Topping die Erdbeeren waschen und vom Stielansatz befreien. Die Schlagsahne mit dem Sahnefestiger aufschlagen. Die Konfitüre auf dem Kuchen verstreichen, Sahne darüber und darauf die Erdbeeren dekorieren. Zuletzt die Kokosraspel darüber streuen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Erdbeer-Herzkuchen zum Muttertag

Benutzerbild von helgas49
   helgas49
Das sieht aus wie ein dunkler Boden. Ist da Schokolade oder Kakao drin?

Um das Rezept "Erdbeer-Herzkuchen zum Muttertag" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung