Rhabarber-Creme-Bruleé - die Zweite

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eigelbe 6
Sahne 300 ml
Vanilleschote 1
Rhabarbersirup - siehe meine KB:http://www.kochbar.de/rezept/508364/Rhabarber-Sirup.html 7 EL
Rohrohrzucker 4 EL

Zubereitung

1.Die Sahne in einen Topf geben, das Mark der Vanilleschote auskratzen und dazugeben. Die ausgekratzte Schote ebenfalls dazugeben. Nun alles einmal aufkochen, vom Herd ziehen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Dann die Vanilleschote entfernen.

2.Die 6 Eigelbe mit dem Rhabarber-Sirup sehr gut verschlagen. Dann nach und nach die Vanillesahne dazugeben und sehr gut verrühren. Die Masse nun auf 4 feuerfeste Förmchen verteilen und in eine feuerfeste Form stellen. Nun die Form mit heißem Wasser auffüllen, so dass die Förmchen zu 3/4 im Wasser stehen. Nun alles bei 180 Grad für ca. 40 Minuten in den Backofen geben. Dann herausholen, abkühlen und im Kühlschrank kalt werden lassen.

3.Kurz vor dem Servieren auf jedes Formchen 1 EL Rohrohzucker verteilen und mit dem Bunsenbrenner zu einer schönen Kruste abflämmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Creme-Bruleé - die Zweite“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Creme-Bruleé - die Zweite“