Flusskrebs- Tatar

Rezept: Flusskrebs- Tatar
2
00:40
2
639
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Flusskrebsschwänze gegart
10 Halme
Schnittlauch frisch
2 Teel.
Sojasoße dunkel
2 Teel.
Olivenöl
1 Teel.
Schmand
0,5 Teel.
Crema di Balsamico
Salz
schwarzer Pfeffer
Pinienkerne
Crema di Balsamico zum garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Flusskrebs- Tatar

Bachsaibling in Tee geräuchert mit Wildkräuter-Salat

ZUBEREITUNG
Flusskrebs- Tatar

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und beiseite stellen. Die Flusskrebsschwänze trocken tupfen und fein hacken. Schnittlauch in Röllchen, Sojasoße, Öl und Schmand zufügen und vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamicocreme abschmecken. Bis zum servieren ca. 30 min. kalt stellen. Mit Crema di Balsamico und Pinienkernen bestreut servieren!

KOMMENTARE
Flusskrebs- Tatar

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ein klasse Tatar. Kann man nicht leckerer zubereiten. LG. Dieter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
so ein feines Leckerchen eignet sich vorzüglich als Appetitanreger für ein Menü. Ich finde, eine tolle Idee. LG Geli

Um das Rezept "Flusskrebs- Tatar" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung