Auflauf: Gemüse-Durcheinander

1 Std leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüse:
Kohlrabi frisch in Stifte etwas
Porree frisch etwas
Möhren frisch in Stifte 3
Knollensellerie frisch in Stifte etwas
Kartoffeln vorw. festkochend in Stifte 5
Sauce und Belag:
Schlagsahne 30 % Fett 200 Gramm
Gartenkräuter TK 0,5 Päckchen
Cherry Dattel Tomaten in Scheiben 6 Stück
Senf mittelscharf 1 EL
Bio-Ei 1
Kreuzkümmel gemahlen etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Abschluss:
Käse gerieben 30% Fett i.d.Tr. 200 Gramm

Zubereitung

1.Das geputzte und in Stifte geschnittene Gemüse in eine Auflaufform geben und durchmengen. Auf dem Foto von links: Kohlrabi, Porree, Möhren, Sellerie, Kartoffeln

2.Den Backofen auf 160°C vorheizen.

3.Die Sahne wird mit Eigelb, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Gartenkräutern und Senf verquirlt.

4.Die in Scheiben geschnittenen Tomaten oben auf das Gemüse legen und mit der Ei-Sahnemischung übergießen.

5.Auflauf ca. 30 Min. im Backofen mit Deckel garen.

6.Den Auflauf noch mal aus der Röhre nehmen und mit dem Käse bestreuen. Zurück in die Röhre ohne Deckel und die Temperatur auf ca. 200°C erhöhen.

7.Solange überbacken, bis der von euch gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

8.Auf einem angewärmten Teller anrichten und mit etwas Basilikum garnieren.

9.Dazu jetzt noch ein Gläschen trockenen Riesling und ich sage:" Lasst es euch schmecken!"

10.SORRY: es fehlen noch einige Bilder, die sind wohl unterwegs verloren gegangen. Sie werden aber nachgereicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Gemüse-Durcheinander“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Gemüse-Durcheinander“