Pomelo-Quark

Rezept: Pomelo-Quark
LOW CARB! Als Dessert oder als Frühstück mit Eiweißpulver! :-)
17
LOW CARB! Als Dessert oder als Frühstück mit Eiweißpulver! :-)
4
4191
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Magerquark
100 ml
Milch fettarm
2 EL
Agavendicksaft
2 Umdrehungen
Vanilleschote gemahlen
1 Prise
Zimt
250 g
Pomelo
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
11,2 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pomelo-Quark

Dessert - Vitaminbombe

ZUBEREITUNG
Pomelo-Quark

1
Kappe der Pomelo abschneiden. Entweder vierteln oder einschneiden und dann Schale und abziehen! Dann die Frucht aufbrechen und die ganze weiße Haut entfernen! SEHR BITTER! Meine Pomelo wog komplett 800g. Geschält noch 600g! Den Rest essen wir morgen! :-)
2
So, Pomelo klein würfeln. Quark, Milch, Agavendicksaft, Vanille und Zimt verrühren und Pomelowürfel dazugeben! In Schälchen verteilen und servieren! :-)

KOMMENTARE
Pomelo-Quark

Benutzerbild von Test00
   Test00
Super. Gefällt mir sehr. LG. Dieter
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Das wird meiner Tochter sicher auch gefallen. Werde ihr den Link mal schicken. ;-)))))
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Erfrischend, bestimmt. Quark und Citrusfrucht ergibt immer etwas feines...... GvlG Robert
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Schön Fruchtig und leichtes Dessert mag ich Lg Bruno

Um das Rezept "Pomelo-Quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung