Unser Frühstück nach Budwig

Rezept: Unser Frühstück nach Budwig
Öl-Eiweiß-Kost
15
Öl-Eiweiß-Kost
10
2897
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 halbe
Papaya
1 halbe
Ananas
2 handvoll
Himbeeren
*******************************
für den Budwig-Quark
300 gr.
Magerquark
90 ml
Leinöl
90 ml
Milch
1 EßL
Reissirup oder anderen
*******************************
Linomel
gemischte Nüsse
-
Cashewnüsse
Haselnüsse
Mandeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
19,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Unser Frühstück nach Budwig

ZUBEREITUNG
Unser Frühstück nach Budwig

1
Alle Produkte sind Bio-Zutaten
2
Die Papaya längst schneiden (die andere Hälfte benötige ich für ein anderes Rz) die Kerne mit einem Löffel raus machen und in Würfel schneiden.
3
Die Ananas halbieren (die andere Hälfte benötige ich für ein anderes Rz) und die Schale mit einem Messen gut abschneiden (evtl. mit einem kleinen Messer die Augen nacharbeiten) dann vierteln und das Innere heraus schneiden, alles in Würfel schneden.
4
Papaya und Ananas jeweils in Teller verteilen, dann kommen die Himbeeren darüber.
Budwig-Quark
5
Die Zutaten in eine Schüssel geben und gut rühren und jeweils 2- 3 EßL über das Obst geben
6
Darüber kommen nun nach Lust und Wahl noch Nüsse und das Linomel
Anmerkung
7
Ich habe einen Bauernhof gefunden, wo ich ganz frische Milch bekomme und mit frisch meine ich Euter-frisch. Diese Milch hält sich max. 3 Tage (im Kühlschrank). Vor jeder Zubereitung mit kalter Milch koche ich sie zuvor kurz auf und lasse sie wieder kalt werden, bei Milchreis z.B. ist das vorher abkochen nicht nötig.

KOMMENTARE
Unser Frühstück nach Budwig

Benutzerbild von cleo64
   cleo64
Mjam mjam, IST DAS LECKER !!! LG, Manu
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du fantastisch zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Miez
   Miez
Ein toller Start in den Tag :-) so hat man alles drin, um gut gestärkt „über die Runden" zu kommen. Grüße, micha
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Du hast ein super Frühstück gezaubert. LG Elfe
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Kaum aus dem Urlaub zurück und so etwas Leckeres zaubern. LG Benno

Um das Rezept "Unser Frühstück nach Budwig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung