Balsamicolinsen-Focaccia

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
1 kleine Möhre etwas
1/2 Stange Staudensellerie etwas
1Zwiebel etwas
40g Pardina-Linsen etwas
1 EL Olivenöl etwas
200 ml ungesalzene Gemüsebrühe etwas
etwas Oregano,getrocknet und gerebelt etwas
2 TL Balsamico etwas
etwas Salz etwas
1/2 Würfel Hefe,frisch etwas
1 TL Zucker etwas
100g Roggenmehl etwas
250g Weizenmehl etwas
Mehl zum Arbeiten etwas
3EL olivenöl etwas
etwas Salz etwas

Zubereitung

Die Zwiebel abziehen,Die Möhre und den Sellerie waschen.Die Möhre schälen und vom Sellerie die holzigen Fäden abziehen.Alles fein würfeln. In etwas Olivenöl erst die Zwiebel glasig dünsten,dann die Linsen dazu geben und anbraten.Nach 1-2 min Möhre und Sellerie dazugeben und noch etwas anbraten.Die Brühe dazugießen und aufkochen lassen.Noch nicht salzen.Zugedeckt 20-25 min bei geringer Hitze köcheln lassen.Dann den Deckel entfernen und die Linsen in ca 10 -15 min bissfest garen,dabei immer wieder umrühren.Mit Balsamico und den Gewürzen abschmecken und so lange weiterköcheln lassen,bis keine Flüssigkeit mehr im Topf ist.Die Linsen in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Die Hefe in eine Tasse bröckeln und mit 2 EL lauwarmen Wasser,1 TL Zucker und 1 EL Mehel verrühren. Roggen- und Wezenmehl in einer Schüssel mit dem Salz vermischen.Eine Mulde ins Mehl drücken und die angerührte Hefe hineingießen.An einem warmen Ort abgedeckt ca 15min stehen lassen.Dann 200ml lauwarmes Wasser zum Vorteig geben und diesen mit dem Mehl zu einem glatten Teig kneten.Anschließend die abgekühlten Linsen mit 1-2 EL Mehl zügig in den Teig einarbeiten.Den Teig zu einer Kugel formen und diese abgedeckt in einer bemehlten Schüssel an einem warmen Ort etwa 1 Std gehen lassen. Aud der bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu zwei ovalen Fladen ,ca 1cm dick, ausrollen,diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen ,mit einem feuchten tuch abdecken und noch einmal ca 30 min gehen lassen. 3EL Olivenöl mit 1 EL Wasser und 2 Prisen Salz verrühren.Mit den Fingern nun viele kleine Mulden in die Fladen drücken,dabei die Finger immer wieder in das Wasser-Ölgemisch tauchen,anschließen die Fladen mit der Ölmischung einpinseln,leicht salzen und imm vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca 30 min golgbraun backen. Anschließend mit dem restlichen Ölgemisch einpinseln und nach Belieben mit gehackten Kräutern bestreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Balsamicolinsen-Focaccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Balsamicolinsen-Focaccia“